Interne
berufliche Fort- und Weiterbildung


Offene
berufliche Fort- und Weiterbildung


Bildungsmaßnahmen im Auftrag
der Agentur für Arbeit


 
 

Aktuelles aus der BildungsWerkstatt



Spielerisch zum gesunden Rücken

Konzentriert steht die Ingelfingerin auf dem Board der Spielekonsole Wii und versucht, über Gewichtsverlagerung Murmeln in Löchern auf dem Bildschirm zu versenken (unser Bild 1).

Ein dreiköpfiges Team der BildungsWerkstatt ist mit dem Programm „Denk an mich – dein Rücken! Mach dich fit“ passend zum Jahr der Gesundheit durch die Standorte getourt und hat überall gemeinsame Kurse für Angestellte und Mitarbeiter angeboten. Spielen auf der Wii gehörte da auch dazu.
„Es ist ein Projekt der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, das wir uns ausgeliehen haben, denn zum Jahr der Gesundheit wollten wir etwas Besonderes anbieten“, erzählt Birgit Fleisch von der Beruflichen Bildung.
Zur Einleitung gab es einen Film darüber, was für den Rücken gut ist und was weniger, passend dazu wurde auch gemeinsam Gymnastik gemacht. Danach ging es entweder an die Wii, wo Murmeln versenkt und Skigesprungen wurde, um die Balance zu trainieren, oder an den Trainingsparcours mit fünf Stationen, die die Körperachsen trainieren (unser Bild 2). „Das ist interessant, ich hab immer Lust auf was Neues“, meint Mitarbeiter Jürgen Weidner.